Training emotionaler Kompetenzen

Stress überwinden © Doc RaBe fotolia.comDas Training emotionaler Kompetenzen ist ein gruppenbasiertes Intensivprogramm zur Bewältigung und Prävention von emotionalem Stress. Als wissenschaftlich erprobtes Verfahren beruht das Tek auf neuesten Erkenntnissen der Hirn-, Emotions- und Therapieforschung.

Im Training werden sieben Basiskompetenzen vermittelt, die sich als besonders relevant für die Steigerung der seelischen Gesundheit und Resilienz erwiesen haben. Dazu zählen Entspannung, bewertungsfreie Wahrnehmung, Akzeptanz und Toleranz von Gefühlen, effektive Selbstunterstützung, Analyse und Regulieren von Gefühlen, Als zertifizierter Trainer führe ich regelmäßig Tek-Workshops durch. Zusätzlich integriere ich einzelne Tek-Sequenzen in meiner täglichen Arbeit als Psychotherapeut und Coach.